Fragen und Antworten

Kleingruppe-1
FAQ

Du brauchst mehr Informationen?

Finde hier Antworten auf deine Fragen oder schreibe uns unter info@simplymobilizing.de.
Der Kurs eignet sich für Christen jeden Alters, die den Auftrag Gottes ernst nehmen wollen und nach praktischen Wegen suchen, sich aktiv an der Erfüllung von Gottes Plan zu beteiligen. Er wurde zur Schulung und Mobilisation entwickelt und kann in unterschiedlichen Kontexten und Gruppen eingesetzt werden.
Gott sucht nach Leuten, die sich von Ihm gebrauchen lassen!
Wir bieten Kurse in ganz Deutschland an. Hier auf unserer Website erfährst du von allen aktuellen Kursen - ob in Präsenz oder online – und kannst dich bequem auf der Startseite unter "Kurse und Anmeldung" zu deinem gewünschten Kurs anmelden oder den Leiter des Kurses kontaktieren, falls du Fragen hast.
Wenn gerade kein passender Kurs angeboten wird, schau einfach wieder auf unserer Website vorbei oder abonniere unseren Rundbrief, indem wir dich über neue Kurse informieren. Du möchtest „Die Unvollendete Geschichte“ am liebsten in deiner Stadt haben und bist bereit mitzuarbeiten? Kontaktiere uns und wir erklären dir alle weiteren Schritte.
Wenn du an „Die Unvollendete Geschichte“ teilnimmst, kostet das 5€ pro Person, inklusive Materialkosten (Kosten für Verpflegung je nach Veranstalter). Online-Kurse bieten wir kostenfrei an, es gibt die Möglichkeit für die Arbeit von Simply Mobilizing zu spenden.
Die „Die Unvollendete Geschichte“ besteht aus 4 Einheiten. Eine Einheit dauert 2 Stunden.
Nimm mit uns Kontakt auf und wir besprechen mit dir, welche Möglichkeiten es gibt. Falls Du bisher noch nicht an einem Kurs teilgenommen hast, wäre dies der nächste Schritt für dich.
Wenn du den Kurs in deinem Umfeld/Gemeinde anbieten möchtest, empfehlen wir mindestens vier Teilnehmer.
Pro 5-7 Teilnehmern brauchst du mindestens einen Mitarbeiter.
Du kannst „Die Unvollendete Geschichte“ online oder in Präsenz durchführen. Folgende Formate bieten sich an:

1) Vier Abende innerhalb zwei oder vier Wochen.
2) Alle vier Einheiten an einem Tag (z.B. Samstag) oder einem Wochenende.
„Die Unvollendete Geschichte“ gibt es bereits auf Englisch, Farsi, Französisch, Finnisch, Rumänisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch, Koreanisch, Serbisch, Bahasa und Russisch. Weitere Sprachen sind in Arbeit.
Unser Anliegen ist es, dass durch diesen Kurs die Teilnehmer eine Veränderung ihrer Weltsicht erfahren. Daher ist es wichtig, dass der gesamte Kurs intensiv durchgearbeitet wird. Der Kurs hat viele Komponenten, das Studienhandbuch ist nur einer der Bausteine (s. unter Kursinhalte). Unsere Erfahrung ist, dass der Kurs als Ganzes seine beste Wirkung erzielt und so soll der Kurs als ganze Einheit erhalten bleiben.
Auf allen Materialien ist internationales Copyright und keine Einzelteile dürfen separat herausgelöst werden. Deshalb können wir das Studienhandbuch nur an Teilnehmer des Kurses weitergeben.
Dies ist kein Kurs, der verschiedene evangelistische Methoden lehrt, sondern möchte Christen erreichen, die den Auftrag Gottes ernst nehmen wollen und nach praktischen Wegen suchen, sich aktiv an der Erfüllung von Gottes Plan für die Welt zu beteiligen. Er wurde zur Schulung und Mobilisation entwickelt und kann in unterschiedlichen Kontexten und Gruppen eingesetzt werden.